Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Ab 14.12 wird aVn der Verkehr über die Mühlentorbrücke eingeschränkt. Im Zuge dessen wird der Radverkehr über die dann einspurige Fahrbahn geleitet, die Nutzung der provisorischen Gehwege wird aber ebenfalls für Radfahrer möglich sein. Bitte machen Sie Ihre Kinder auf mögliche Gefahren in diesem Zusammenhang aufmerksam.
  • Am 18.12. finden die Weihnachtswelten und das Weihnachtskonzert statt.
  • Am 23.12. findet um 19 Uhr das Ehemaligentreffen in unserer Mensa statt.
  • Öffnungszeiten des Sekretariats: Täglich von 7.45 Uhr - 11.45 Uhr. 
  • Krankmeldungen bitte weiterhin direkt per Email an die Klassenleitung richten.

Angesteckt vom WM Fieber spielt SCHWARZ-ROT ganz groß

Während die Handballerinnen des Team Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Japan noch um den Einzug in das Halbfinale kämpfen, haben wir - die W III Handballerinnen - den ersten Schritt in Richtung Landesfinale schon geschafft. In einem spannenden Turnier auf Stadtebene setzen wir uns zunächst souverän mit 17:13 gegen die Thomas-Mann Schule durch, spielten cleveren, schnellen Handball, zwangen den Gegner durch souveränes Abwehrspiel immer wieder zu technischen Fehlern. Der Ozi-Express rollte, alles verlief nach Maß - dachten wir - und dann kam das Spiel gegen das Johanneum. Irgendjemand hatte anscheinend vor dem Spiel unsere Souveränität in der Kabine liegen gelassen und so starteten wir zunächst mit stotterndem Motor, vergaben 100%-ige Chancen und luden den Gegner zu einfachen Toren ein. Unser starker Kampfgeist in der Abwehr brachte uns jedoch zurück ins Spiel und ließ auch unsere Souveränität zurückkommen - so siegten wir knapp mit 9:8 und freuen uns nun auf das anstehende Bezirksfinale.
Pk, 10.12.19

Spannung beim Vorlewettbewerb

 

Nach Veröffentlichung der aktuellen Pisaergebnisse hören wir wieder überall die (berechtigte) Klage, dass viel zu viele Jugendliche nicht mehr gut lesen können und ihre Aufmerksamkeitsspanne knapp für einen YouTube-Clip reiche – wer am Nikolaustag im zweiten Block in der Aula war, konnte mit Freuden beobachten, dass diese Sorge nicht überall gilt. Was unsere acht Klassensieger*innen den Zuhörerinnen und Zuhörern aus den 5. und 6. Klassen boten, war tolle Vorlesekost! Die Jury hatte es sehr schwer, die drei Finalisten zu bestimmen, und auch nach dem Finale, in dem Mia, Alexander und Evija den ihnen fremden Text aus „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ lasen, blieb die Spannung hoch. Besonders überzeugend war Evija, die unsere Farben nun beim Stadtbewettbewerb in der Bücherei vertreten wird. Ein großes Kompliment von dieser Stelle noch einmal an alle Teilnehmer – und auch an die aufmerksamen Zuhörerinnen und Zuhörer, die toll durchgehalten haben.
Sh, 09.12.2019

DELF an der OzD

Viele Wege führen nach Rom, zwei Wege führen an der OzD zum DELF!
Erster Weg:  Im Januar/Februar kommen die Prüfer*innen des Centre Culturel Français Kiel zu uns und nehmen Prüfungen der Niveaus A1-B2 ab. Interessierte Schüler*innen aller Jahrgänge melden sich bitte zügig bei Frau Staiger-Anlauf!
Zweiter Weg: Im Rahmen des DELF-Option-Programmes haben die Schüler’innen in der E-Phase die Möglichkeit, die B1-Prüfung im Rahmen des regulären Französisch-Unterrichts abzulegen. Informationen dazu gibt es bei den Fachlehrerinnen.
Sg, 3.12.2019

Unser Weihnachtsbaum in der Mensa

 

Auch dieses Jahr

geht ein großer Dank für unseren

Weihnachtsbaum

an die Schulvereinigung!

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle 

bei der Schulvereinigung

für eine gewinnbringende

Zusammenarbeit im letzten Jahr.

Aktuelles von den Medienlotsen

Die Medienlotsen haben nach den Herbstferien in den 5. Klassen die bewährten Workshops zum Thema Social Media und Gaming abgehalten. Sie erarbeiteten u.a. die Themen Sicherheit und Privatsphäre im Netz, Umgangsregeln in Sozialen Netzwerken, das Recht am eigenen Bild, Apps und Einstellungen.
Außerdem erarbeiten die Medienlotsen gerade das Thema „Lügen im Netz“, hier wird es im neuen Jahr Informationen für die Mittel- und Oberstufen geben.
Sg, Wa, 3.12.2019

Theaterstück Tintenherz

Wir, die fünften Klassen, waren im Theater, um uns das Theaterstück Tintenherz anzusehen.
Es war sehr spannend, lustig und gut dargestellt.
        Es hat uns allen sehr gut gefallen.
                                                       Zoe (5b)

Biologieunterricht im DRK

 

Im Rahmen des Biologieunterrichts einer 6. Klasse konnte das Thema "Herz- Blutkreislauf" praktisch untermauert werden: die Klasse 6c unternahm einen Ausflug zum DRK in der Marlistrasse, wo eine Ultraschallaufnahme des Herzens und des Bauchraumes vorgenommen wurde. Ebenso konnten die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Blutgruppe bestimmen. Herzlichen Dank an das deutsche Rote Kreuz Krankenhaus, welches diese Praxiserfahrung möglich machte.
Be, 02.12.2019