Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!
  • Das neue Schuljahr startet am 4. September. Der Unterricht beginnt um 9:45 Uhr (die Räume der Klassen hängen in der Eingangshalle aus). Nach dem 3. Block ist Unterrichtsschluss. Es finden an diesem Montag keine AGs oder Förderunterricht statt.
  • Einschulung der neuen 5. Klassen am Dienstag, den 05. September 10:00 Uhr in der Aula der OzD. (weitere Infos)
  • Die Termine für den Englandaustausch stehen fest: 6. bis 13. Oktober 2017.
  • Neu an der OzD im Schuljahr 2017 / 2018: Konversationskurse in Englisch und Französisch. Infos dazu unter Ganztag/Fördern und Fordern/Konversationskurse.

Schwimmstaffeltag

Beim diesjährigen Schwimmstaffeltag der Lübecker Schulen fehlte den Teams der OzD etwas Glück um noch besser abzuschneiden. Die Mädchen- und die Jungenstaffel für die 5. und 6. Klassen verfehlten die Medaillenränge nur knapp und belegten jeweils den 4. Platz.
In der 8 x 50m Freistil-Staffel für Jungen bis Klasse 10 gehörten die OzDer zu den Favoriten, doch führte der Ausfall von  drei Schwimmern dazu, dass der ersatzgeschwächten  Mannschaft fast 2 Sekunden zum Sieg fehlten.
Unsere Staffel für Mädchen bis Jahrgangsstufe 13 landete ebenfalls auf dem 2. Platz.
Spannend ging es auch beim letzten Wettbewerb zu, der Freistilstaffel für Jungen bis Jahrgangsstufe 13. Die Staffel der OzD lag klar in Führung, als ein Problem bei einer Wende wertvolle Sekunden kostete, wodurch das Team den 1. Platz äußerst knapp (um ca. 1 Sek.) verfehlte. Dass die gezeigte Leistung dennoch hervorragend war, zeigt der Vergleich mit dem Ergebniss aus dem Jahr 2013: Die Staffel war diesmal 17 Sekunden schneller als im letzten Jahr.


Ein großes Dankeschön allen Aktiven für ihren Einsatz und herzlichen Glückwunsch zu den erzielten Leistungen!

W. Büchler

Meistertitel: Die OzD erfolgreich im Schach

Am 14.02.2014 fand der 7. Lübecker Schulschachpokal in der Musik- und Kongresshalle statt.

Insgesamt nahmen 399 Kinder und Jugendliche in verschiedenen Altersgruppen aus 25 Lübecker Schulen teil. Gespielt wurde in 4-er Teams. Die meisten Spieler waren aus den Grundschulen. Aber wie der Veranstalter mitteilte, könne man sehen, dass genug Nachwuchs vorhanden sei, um auch bei den höheren Klassenstufen in den nächsten Jahren eine größere Beteiligung zu erreichen. Die OzD hatte eine Mannschaft in der Wettkampfklasse Kl. 8-10 ins Rennen geschickt, bestehend aus  Kevin und Martin Kololli, Philipp Stülcken und Hendrick Plambeck. Das OzD-Team konnte alle Runden souverän gewinnen und gab nur einen halben Brettpunkt ab. Gesponsert wurde das Turnier von der Michael-Haukohl-Stiftung, welche sich schon seit einigen Jahren für Schulschach in Lübeck einsetzt.

Am 08.03.2014 fuhr die Mannschaft der OzD dann zu der Landesmeisterschaft nach Bad Segeberg. In der Wettkampfklasse 3 (Jg. 1999 und jünger) nahmen insgesamt zehn Mannschaften teil. In neun Runden konnte unsere Mannschaft alle Duelle gewinnen und gab insgesamt nur einen Brettpunkt ab. Die Plätze 2-3 gingen an die Thomas-Mann-Schule und die Ernestinenschule. Damit hat sich die OzD-Mannschaft für die Deutsche Schulschachmeisterschaft in Bad Homburg (Hessen) qualifiziert und hofft, nach ca. 40 Jahren wieder den Titel für die OzD zu holen, nachdem es vor zwei Jahren "nur" zum Vizemeistertitel gereicht hat.

Kevin Kololli (UIIIb)

 

Unsere SchülerInnen als ehrenamtliche Ausstellungsbegleiter für das Projekt „Anne Frank – eine Geschichte für heute“

Vom 17. 02 bis zum 13.03.2014 gastiert im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Lübeck die internationale Wanderausstellung über Anne Frank im Börsensaal des Rathauses in Lübeck. Dreizehn SchülerInnen der OzD haben sich als ehrenamtliche Ausstellungsbegleiter gemeldet und werden nach einem Trainingsseminar Jugendgruppen und Schulklassen durch die Ausstellung führen. Die SchülerInnen werden mit der Ausstellung vertraut gemacht, lernen Tipps und Tricks, wie man Klassen und Gruppen interessant durch die Ausstellung führt und lernen praktische Übungen der Begleitungen kennen. Die Ausstellung kann ab dem 18.02.2014 bis Mitte März besucht werden kann.

Unsere SchülerInnen freuen sich schon jetzt darauf, das Erlernte zu präsentieren!

14.02.2014 pi

Clive Large – Die Seele unseres Englandaustausches

Jedes Jahr fahren Schülerinnen und Schüler aus unseren 7. und 8. Klassen im September nach England.

Seit 19 Jahren organisiert Clive Large den Austausch zwischen der Adams' Grammar School in Newport (Nord England, nahe Birmingham) und der OzD. Der Gegenbesuch erfolgt meist im Februar/ März. Zur Pensionierung wird nun am Mittwoch (5. 3. 14, 11:30Uhr) eine Verabschiedung initiiert, bei der Clive unter anderem von der Stadtpräsidentin im Audienzsaal des Rathauses empfangen wird. Nicht nur die Fachschaft Englisch, sondern die ganze OzD danken für das Engagement!

Pi

Spaß am Knobeln, Querdenken und mathematischen Geheimnissen?

LIMa geht an die Schule“ ist ein Projekt der Lübecker Initiative Mathematik (LIMa), bei dem interessierten und begabten Lübecker Schülerinnen und Schülern im Gruppenverband zusätzliches Mathematik-Training auf erhöhtem Anforderungsniveau angeboten wird. Im Fokus stehen dabei Aufgaben der Mathematik-Olympiaden und Inhalte, die im curricularen Rahmen von G8 keine Berücksichtigung finden. LIMa ist eine Initiative der Schülerakademie der Universität zu Lübeck und wird von der Possehl-Stiftung und der Agentur für Arbeit gefördert. Die Teilnahme ist für Schülerinnen und Schüler kostenlos.

An der OzD findet zweiwöchentlich am Mittwoch von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr und nur während der Schulzeit ein Mathematik-Club für die Oberstufe (im Raum 1) statt. Er wird betreut und angeleitet durch eine Studentin der Universität zu Lübeck. Bei Interesse melde Dich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die nächsten Termine sind der 19.02, 05.03. und der 19.03. Ein weiterer Kurs für die Jahrgangsstufe 9 und die Oberstufe wird zweiwöchentlich am Freitag von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr an der Ernestinenschule im Raum B01 angeboten, bei Interesse für diesen Kurs melde Dich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Informationen, insbesondere für die Mathematik-Kurse der Jahrgangsstufen 3/4, 5/6 und 7/8, besuche gerne unsere Internetseite www.math.uni-luebeck.de/lima oder schreibe an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Siehe auch: Poster

 

Girls´Day – Boys´Day 2014

Zukunftsstage für Mädchen und Junge finden im Jahr 2014 am 27.März statt. Ziel ist es hauptsächlich, sich an diesem Tag mit Berufen vertraut zu machen, die eher als untypisch für Jungen und Mädchen gelten. Eine Beurlaubung ist für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 möglich. Die Erziehungsberechtigten richten bitte einen entsprechenden Antrag an die Schulleitung. Dem Antrag soll entnommen werden können, an welcher Einrichtung, an welcher Firma etc. die Schülerin oder der Schüler diesen Tag verbringen wird. Die Anträge müssen bis zum 21. 3. eingereicht worden sein. Weitere Informationen, auch Hinweise für Eltern, finden Sie unter www.girls-day.de bzw. unter www.boys-day.de .

Velkommen

„Velkommen i Tyskland“ war in der letzten Januarwoche auf der Tafel in der Eingangshalle der Oberschule zum Dom zu lesen. Rotweiße Fähnchen zierten die Eingangshalle, das Schulleiterzimmer und sogar das Lehrerzimmer. Der Grund für diese ungewöhnliche Dekoration war der Schüleraustausch mit einem dänischen Gymnasium in der Nähe von Kopenhagen. 50 dänische Schülerinnen und Schüler und fünf Lehrer bestaunten Mittwoch die altehrwürdigen Hallen der Oberschule zum Dom, arbeiteten zusammen mit deutschen Schülern an Themen wie „Lübeck als Grenzstadt“, „Willy Brandt“ oder „Lübecker Marzipan“, besichtigten die schiefen Türme unserer kleinen Hansestadt, ließen sich in der Schiffergesellschaft verköstigen und hospitierten ein paar Schulstunden im Englisch-, Deutsch-, Biologie- oder Mathematikunterricht.

Am Austausch beteiligten sich das Bio-Profil der Eingangsphase sowie ein kleiner Teil der seit diesem Schuljahr bestehenden Dänisch-AG. Der Kontakt zwischen den beiden Schulen besteht bereits seit mehreren Jahren, und der gegenseitige Austausch ist dabei, sich zu einer Tradition zu entwickeln. Im Mai dieses Jahres werden die deutschen Schülerinnen und Schüler das dänische Gymnasium in Greve besuchen. Geplant ist u. a. ein gemeinsames Biologieprojekt sowie hoffentlich genauso viel Spaß wie hier in Lübeck.

(Br)