Schülerparlament - Wieso, weshalb, warum ?

 

 

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

Liebe Eltern und Lehrkräfte

und fleißige Leser der Homepage!

 

Wir sind Euer Schülerparlament für das Schuljahr 2019/2020. Unser Team besteht aus Schülern des 9. bis 12. Jahrgangs, die sich mit Anliegen rund um das Thema Schule beschäftigen!

Unsere Ämter werden jedes Jahr zu Beginn eines neuen Schuljahres von der Klassensprecher-Versammlung, kurz der KV, gewählt. Hier könnt auch Ihr Euch für eines der wichtigen Ämter aufstellen lassen und für ein Schuljahr einen Platz in unserem Gremium einnehmen. Am Ende eines Jahres wird das neue SP gewählt, am Anfang des beginnenden Schuljahres die Fachkonferenzvertreter, der Kassenprüfer und viele andere Ämter. Wir freuen uns darauf, auch mal neue Gesichter bei uns begrüßen zu dürfen.

Also: Habt keine Scheu und lasst Euch doch bei Interesse auch für das ein oder andere Amt im nächsten Jahr aufstellen! J 

Bei uns auf der OzD setzt sich das SP aus den folgenden Ämtern zusammen: Angefangen mit dem Schülersprecher (Moritz), seiner Stellvertreterin (Emma), der KV-Vorsitzenden (Saskia), der Mini KV-Vorsitzenden (Lara), den Jahrgangssprechern ab der 9. Klasse (Bana, Juli, Stine, Lasse), den Stadtschülerparlamentsvertreterinnen (Lea, Juli) und dem Kassenwart (Hugo).

Um Euch auch bestmöglich vertreten zu können, organisieren wir mehrmals im Jahr eine KV, bei der Eure Klassensprecher Eure Wünsche, Vorschläge oder auch Sorgen äußern können. Wir werden immer stets bemüht sein, in Eurem Interesse zu handeln und Euch bestmöglich zu vertreten!

Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist jedoch die Organisation von Projekten. Im letzten Jahr war zum Beispiel der Green Day ein großer Erfolg!

Um ein Zeichen für eine saubere Umwelt zu setzen, haben alle Klassen im 1. und 2. Block Müll auf unserer Altstadtinsel, in Parks und an Gewässern in Lübeck gesammelt. Zum Abschluss des Tages haben die Schüler mit Hilfe einer zuvor gezeigten Doku und Ihren gewonnenen Erfahrungen des Tages ein Plakat erstellt, aus dem wir als SP viele Erkenntnisse und tolles Feedback für den kommenden Green Day erhalten haben. Für das schönste Plakat wurden zwei Mädchen aus dem Sportprofil ausgezeichnet, die zur Belohnung zwei ökologisch gerechte Thermobecher erhalten habe.J

Nicht nur von Euch Schülern und unseren Lehrkräften gab es positive Rückmeldungen, sondern auch von interessierten Passanten sowie einem Artikel der LN, der dem Green Day gewidmet wurde. Auch die gute Zusammenarbeit mit den Lübecker Entsorgungsbetrieben hat uns die Arbeit sehr erleichtert und wir danken für die zuverlässige Zusammenarbeit. Bis auf ein paar kleinere Schwierigkeiten hat es jedoch Euch und uns sehr viel Spaß gemacht und freuen uns im neuen Jahr mit Euren Ideen und neuen Erkenntnissen einen weiteren Green Day organisieren zu dürfen!

Falls Ihr Fragen und Anregungen habt oder einfach einen kleinen Rat braucht, findet Ihr uns immer montags in der 2. großen Pause im SP-Raum oder hinterlasst uns eine Notiz im SP-Briefkasten (vor dem Computerraum).

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit Euch!

 

Euer Schülerparlament