Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Nach den Herbstferien wird bis auf Weiteres das Sekretariat aus Krankheitsgründen nur Dienstag und Donnerstag geöffnet sein. Anliegen werden nur verzögert bearbeitet werden können, wir bitten dies zu entschuldigen.
  • Wir wünschen allen Besuchern der Homepage schöne Herbstferien!

Schwarzrotkehlchen – singen auch Sie mit!

Die OzD hält nicht nur für die Schülerschaft ein breites musikalisches Angebot bereit – auch für die Eltern, Lehrkräfte und die Ehemaligen wird gesorgt! Und Sie können gern daran teilhaben!
Singen Sie mit bei den Schwarzrotkehlchen, einem gemischten Chor mit ca. 50 Mitgliedern, und treten Sie bei unseren Konzerten mit auf!
Wir proben zweiwöchentlich dienstags um 18.30 Uhr im Musiksaal – am 20.8.19 geht es wieder los! Einfach kommen und mitsingen!
Bf, 15.8.2019

Staffeltraining mit den Domschülerinnen und Domschülern

 

 

Das Sportprofil der E-Phase hat in den letzten Wochen ein Schnelligkeitstraining mit den Jungen- und Mädchenstaffeln der Domschule durchgeführt. Die eigenständige Planung und Durchführung oblag dabei den Schülerinnen und Schülern des Sportprofils. Insgesamt gab es 4 Trainingseinheiten.
Be, 25.06.2019

 

 

 

Vaterland - Theater in der OzD

Vielen Dank an die Theatergruppe um Merle(Q2b) für die tollen Aufführungen von "Vaterland" in der OzD.

 

Aus- und Weiterbildungstage der OzD-Medienlotsen auf dem Priwall

Am 11./12.6.2019 fuhren die OzD-Medienlotsen unter Leitung von Fr. Staiger-Anlauf und Fr. Wascher zur Aus- und Weiterbildung der Schülerinnen und Schüler der Medienlotsen-AG in das Naturfreundehaus auf dem Priwall.

Da unsere Gruppe mittlerweile Jugendliche aus den Klassen 8, 9 und Q1 umfasst, stand zunächst das gegenseitige Kennenlernen im Mittelpunkt.

Anschließend stand das eigene Medienverhalten auf der Tagesordnung, Chancen und Risiken des Medienkonsums wurden thematisiert, wobei nun auch die Zielgruppe der angehenden Fünftklässlerinnen und Fünftklässler in den Fokus rückte. Der gesamte erste Tag stand dann im Zeichen von Social Media, abends standen Mobbing und Cybermobbing auf dem Ausbildungsplan.

Weiterlesen: Aus- und Weiterbildungstage der OzD-Medienlotsen auf dem Priwall

Greenday an der OzD

 

 

Das Schülerparlament der OzD organisiert am 19. Juni einen GreenDay. Schülerinnen und Schüler sammeln in Lübeck Müll. Im ersten und zweiten Block werden die Sammeltüten ausgegeben und gemeinsam mit einer Lehrkraft im zugewiesenem Sammelgebiet Müll gesammelt. Im dritten Block folgt eine Infoveranstaltung und Diskussion in der Aula. Die Entsorgungsbetriebe Lübeck holen den gesammelten Müll direkt von unserem Schulhof ab.
Über den Greenday berichtete Saskia aus unserem Schülerparlament bei Rado Lübeck!
Si, 29.05.2019

 

 

OzD räumt beim Finale der Softwarechallenge ab!

Foto: Pat Scheidemann Foto: Pat Scheidemann

Am Freitag, den 14.06., fand das Finale der Softwarechallenge statt. Die OzD war im Finale mit zwei Teams vertreten. Das Team der Q1p (Fabian, Felix und Merten) erreichte den 5. Platz, das Teams des Enrichmentkurses (Finn) den 4. Platz. Wir sind sehr stolz auf die großartige Leistung beider Teams - diese Leistung in einem bundesweiten Wettkampf zu erreichen, ist etwas ganz besonderes. Aber nicht nur die Finalteams räumten Preisgelder ab, sondern auch die Teams, die in den vorherigen Wettkampfrunden gute Leistungen gezeigt hatten! Herzlichen Glückwunsch an Antonia, Paula, Finja, Marius, Fabian, Felix und Florian zum Sachpreis und an Bengt, Marc, Finn und Martin zum Stipendium.
Besonders gefreut hat mich, dass ich in diesem Jahr den "Best Teacher Award" der Softwarechallenge erhalten habe. Wie ich schon in meinen Dankesworten im Finale betont habe, wäre das ohne meine tollen Schülerinnen und Schüler nicht möglich gewesen. Vielen Dank an alle meine Schüler*innen, die jedes Jahr mit mir zusammen viel Zeit und Energie in den Wettbewerb stecken! Vielen Dank auch an die Schulvereinigung, die die Fahrtkosten für das Finale übernommen hat.
Si, 15.6.2019

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

In diesem Jahr haben unsere Schwimmerinnen und Schwimmer in der Wettkampfkategorie WIV beim Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ erneut tolle Leistungen erbracht. Unsere Mädchenmannschaft schwamm mit 4:45,61 Minuten eine super Bestzeit und landete damit nur sehr knapp hinter der Mannschaft von Elmshorn auf dem 2. Rang.
Unsere Jungen haben ebenfalls alles gegeben, konnten sich sogar den 1. Platz sichern und werden somit das Land Schleswig-Holstein im September beim Bundesfinale in Berlin vertreten. Wir sind stolz, so engagierte Schwimmerinnen und Schwimmer an unserer Schule zu haben!
Bh, Gi, 28.05.2019