Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Informationen zu den Abiturprüfungen: „ Soweit es den terminlichen Ablauf der Prüfungen betrifft, sehen die Planungen des Bildungsministeriums vorläufig folgendes vor und stehen allerdings auch weiterhin unter dem Vorbehalt, dass das Infektionsgeschehen einen ordnungsgemäßen Prüfungsablauf zulässt […]: 21.4. Profilfächer, 24.4. Kernfach Englisch, 30.4. Kernfach Deutsch, 5.5. Kernfach Mathematik, 26.5./27.5. Sprechprüfungen Englisch, 18.5. Abgabe der Unterlagen für die Präsentationsprüfung - Nachzulesen bei der Landesregierung

  • Aktuelle Informationen zum Aussetzen des Unterrichts entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur unter https://www.schleswig-holstein.de.
  • Informationen zu den Wahlpflichtfächern Spanisch, Latein, GBS und NaWi und der 2. Fremdsprache sind auf der Homepage unter "Unterricht/Fremdsprachenfolge bzw. Wahlpflicht" bzw. Fremdsprachenfolge abrufbar. Die Wahlen in den 6. Klassen (2. Fremdsprache) und 7. Klassen (WPU) finden nach den Osterferien statt.
    2. Fremdsprache Wahlpflicht
  • Informationen zur Notbetreuung erhalten Sie links im Menü oder direkt bei Frau Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Eltern, welche ihre Kinder für die 5. Klasse anmelden möchten, können dies nach wie vor tun. Das Sekretariat ist täglich von 9-12 Uhr besetzt und unser Orientierungsstufenleiter Herr Werner steht für Beratungen zur Verfügung.
  • Letzter Abgabetermin für die externen Bewerbung für die Oberstufe ist der 01.05.2020 (Infoblatt im Downloadbereich). Es werden folgende Profile eingerichtet: Naturwissenschaft mit den Profilfächern Biologie und Physik, Gesellschaftswissenschaft mit dem Profilfach Geografie, Sprache mit dem Profilfach Französisch und Sport mit dem Profilfach Sport. In allen Profilen stehen nur noch geringe begrenzte Aufnahmekapazitäten zur Verfügung.

Schulsozialarbeit an der OzD

Wir freuen uns darüber, dass Frau Claudia Pisanzio ihre kurz vor dem Schuljahresende begonnene Arbeit an der OzD fortsetzen kann. In allen Klassen hat sie sich bereits zu Beginn dieses Schuljahres vorgestellt. Jeden Mittwoch von 8 Uhr 15 steht sie Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern bis in die Mittagsstunden für Gespräche zur Verfügung. Bei Konfliktfällen helfen zunächst einmal Klassenlehrer/innen, Vertrauenslehrer/innen, Schulleitung, Patenschüler/innen oder unsere Streitschlichtergruppe. Manchmal mag es aber auch sinnvoll sein, professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen. Das Sekretariat hilft bei der Terminabsprache.

OzD ist Enrichment-Stützpunktschule

Nachdem Herr Matthiae im vergangenen Schuljahr einen Enrichmentkurs Physik an der OzD durchgeführt hatte, leitet in diesem Schuljahr Herr Müller einen Philosophiekurs. Die OzD leistet damit einen Beitrag zur Begabtenförderung und ist als Stützpunktschule anerkannt. Fortsetzungen dieser Projekte sind für die nächsten Jahre geplant. Nähere Informationen zu Enrichmentprogrammen in Schleswig-Holstein finden Sie www.enrichment.lernnetz.de.

Arbeitsgemeinschaft Segeln

In Kooperation mit dem Lübecker Yacht Club bietet die OzD ab dem 23.April eine Segel-AG für die Klassen 5,6,7 montags von 14.30 bis 18.00, an. Teilnehmen können Anfänger, aber auch Fortgeschrittene. Die Kinder lernen dort Aufbau und Pflege der Boote, verknüpfen theoretisches Wissen über das Wetter mit praktischem Tun und lernen vor allem, in der Optimisten- Jolle zu segeln. Material und Schwimmwesten werden gestellt, es reicht wetterfeste Kleidung. Der LYC bietet nach der 7. Stunde einen Shuttle-Service zum Clubgelände an. Geleitet wird die AG durch den erfahrenen hauptamtlichen Trainer des LYC, Herrn U. Schimanski. Interessenten erhalten im Sekretariat ein Informations- und Anmeldeformular.