Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Informationen zu den Abiturprüfungen: „ Soweit es den terminlichen Ablauf der Prüfungen betrifft, sehen die Planungen des Bildungsministeriums vorläufig folgendes vor und stehen allerdings auch weiterhin unter dem Vorbehalt, dass das Infektionsgeschehen einen ordnungsgemäßen Prüfungsablauf zulässt […]: 21.4. Profilfächer, 24.4. Kernfach Englisch, 30.4. Kernfach Deutsch, 5.5. Kernfach Mathematik, 26.5./27.5. Sprechprüfungen Englisch, 18.5. Abgabe der Unterlagen für die Präsentationsprüfung - Nachzulesen bei der Landesregierung

  • Aktuelle Informationen zum Aussetzen des Unterrichts entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur unter https://www.schleswig-holstein.de.
  • Informationen zu den Wahlpflichtfächern Spanisch, Latein, GBS und NaWi und der 2. Fremdsprache sind auf der Homepage unter "Unterricht/Fremdsprachenfolge bzw. Wahlpflicht" bzw. Fremdsprachenfolge abrufbar. Die Wahlen in den 6. Klassen (2. Fremdsprache) und 7. Klassen (WPU) finden nach den Osterferien statt.
    2. Fremdsprache Wahlpflicht
  • Informationen zur Notbetreuung erhalten Sie links im Menü oder direkt bei Frau Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Eltern, welche ihre Kinder für die 5. Klasse anmelden möchten, können dies nach wie vor tun. Das Sekretariat ist täglich von 9-12 Uhr besetzt und unser Orientierungsstufenleiter Herr Werner steht für Beratungen zur Verfügung.
  • Letzter Abgabetermin für die externen Bewerbung für die Oberstufe ist der 01.05.2020 (Infoblatt im Downloadbereich). Es werden folgende Profile eingerichtet: Naturwissenschaft mit den Profilfächern Biologie und Physik, Gesellschaftswissenschaft mit dem Profilfach Geografie, Sprache mit dem Profilfach Französisch und Sport mit dem Profilfach Sport. In allen Profilen stehen nur noch geringe begrenzte Aufnahmekapazitäten zur Verfügung.

OzD räumt beim Finale der Softwarechallenge ab!

Foto: Pat Scheidemann Foto: Pat Scheidemann

Am Freitag, den 14.06., fand das Finale der Softwarechallenge statt. Die OzD war im Finale mit zwei Teams vertreten. Das Team der Q1p (Fabian, Felix und Merten) erreichte den 5. Platz, das Teams des Enrichmentkurses (Finn) den 4. Platz. Wir sind sehr stolz auf die großartige Leistung beider Teams - diese Leistung in einem bundesweiten Wettkampf zu erreichen, ist etwas ganz besonderes. Aber nicht nur die Finalteams räumten Preisgelder ab, sondern auch die Teams, die in den vorherigen Wettkampfrunden gute Leistungen gezeigt hatten! Herzlichen Glückwunsch an Antonia, Paula, Finja, Marius, Fabian, Felix und Florian zum Sachpreis und an Bengt, Marc, Finn und Martin zum Stipendium.
Besonders gefreut hat mich, dass ich in diesem Jahr den "Best Teacher Award" der Softwarechallenge erhalten habe. Wie ich schon in meinen Dankesworten im Finale betont habe, wäre das ohne meine tollen Schülerinnen und Schüler nicht möglich gewesen. Vielen Dank an alle meine Schüler*innen, die jedes Jahr mit mir zusammen viel Zeit und Energie in den Wettbewerb stecken! Vielen Dank auch an die Schulvereinigung, die die Fahrtkosten für das Finale übernommen hat.
Si, 15.6.2019

Vaterland - Theater in der OzD

Vielen Dank an die Theatergruppe um Merle(Q2b) für die tollen Aufführungen von "Vaterland" in der OzD.

 

OzD mit zwei Teams im Softwarechallengefinale vertreten

In diesem Jahr traten sechs Teams für die OzD bei der Softwarechallenge an - davon zwei Teams aus unserem Enrichmentkurs mit Schülern aus anderen Schulen. In dem bundesweitem Wettkampf, an dem knapp 60 Teams teilnehmen, kamen fünf Teams der OzD in die Championsleague (die Runde der besten 24 Teams). Ein riesen Erfolg ist, dass es zwei Teams ins Finale der besten acht Teams geschafft haben. Zu diesem Anlass gab es am 7. Mai gemeinsam mit Vertretern der Uni Kiel und Sponsoren eine Pressekonferenz an der OzD. Prof. Dr. Schimmler von der Uni Kiel war beeidruckt von den Leistungen, die die Schülerinnen und Schüler bei uns an der Schule im Bereich Informatik bringen. Eine Stunde beantworteten unsere Schülerinnen und Schüler die Fragen der Presse und gaben so Einblick in ihre Arbeit. Lesen Sie hier weiter zur Pressekonferenz: Twitter (Uni Kiel), Facebook (Uni Kiel), Zeitungsartikel (Lübecker Nachrichten, 08. Mai 2019).
Am 14. Juni findet das Finale statt. Bis dahin steht für beide Teams noch viel Arbeit an - der Spieler darf bzw. muss noch verbessert werden. Wir drücken beiden Teams die Daumen und wünschen viel Erfolg!
Si, 21.05.2019

Greenday an der OzD

 

 

Das Schülerparlament der OzD organisiert am 19. Juni einen GreenDay. Schülerinnen und Schüler sammeln in Lübeck Müll. Im ersten und zweiten Block werden die Sammeltüten ausgegeben und gemeinsam mit einer Lehrkraft im zugewiesenem Sammelgebiet Müll gesammelt. Im dritten Block folgt eine Infoveranstaltung und Diskussion in der Aula. Die Entsorgungsbetriebe Lübeck holen den gesammelten Müll direkt von unserem Schulhof ab.
Über den Greenday berichtete Saskia aus unserem Schülerparlament bei Rado Lübeck!
Si, 29.05.2019

 

 

Lauerholzlauf

 

 

Die diesjährige Ausscheidung für den Staffelmarathon auf Helgoland fand in diesem Jahr wieder im Lauerholz statt. Je drei Mädchen, drei Jungs, ein Elternteil und eine Lehrkraft bildeten dabei ein Team, wobei jeder/r eine Distanz von 5,2 km zurücklegte. Die OzD startete mit drei Teams und erreichte von teilnehmenden 10 Schulmannschaften einen tollen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
Be/ We

 

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

In diesem Jahr haben unsere Schwimmerinnen und Schwimmer in der Wettkampfkategorie WIV beim Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ erneut tolle Leistungen erbracht. Unsere Mädchenmannschaft schwamm mit 4:45,61 Minuten eine super Bestzeit und landete damit nur sehr knapp hinter der Mannschaft von Elmshorn auf dem 2. Rang.
Unsere Jungen haben ebenfalls alles gegeben, konnten sich sogar den 1. Platz sichern und werden somit das Land Schleswig-Holstein im September beim Bundesfinale in Berlin vertreten. Wir sind stolz, so engagierte Schwimmerinnen und Schwimmer an unserer Schule zu haben!
Bh, Gi, 28.05.2019

Frühsommerkonzert

Am 16. Mai fand das Frühsommerkonzert unserer Musikgruppen statt. Den Konzertbesuchern wurde ein buntes Programm geboten. Aufgetreten ist die BigBand, der Unter- und Oberstufenchor, das Orchester und der Eltern-Lehrer-Ehemaligen Chor, die Schwarz-Rotkehlchen. Ein besonderes Highlight war der Kammerchor. Unter der Leitung von Herrn Birkenfeld beeindruckte diese Gruppe von  besonders talentierten Schülerinnen und Schülern das Publikum. Ein besonderer Dank gilt unseren Musiklehrern Herrn Hantke und Herrn Birkenfeld, die es jedes Jahr schaffen, unsere Aula in einen Konzertsaal zu verwandeln.
Si, 19.05.2019