Beratungsgespräche Mi 20.02. + Do 21.02.2019 Tel. 0451/122855-11 / -12

 

Eltern von Kindern in der 4. Klasse haben an der Grundschule ein verpflichtendes Beratungsgespräch bzgl. der weiteren Schullaufbahn des Kindes erhalten.

Hat dieses Gespräch Fragen nicht beantworten oder Unsicherheiten zur richtigen Schulwahl nicht beseitigen können, so haben Sie die Möglichkeit ein freiwilliges zusätzliches Beratungsgespräch an der weiterführenden Schule Ihrer Wahl in Anspruch zu nehmen.

Hat ein Kind die Empfehlung "Gemeinschaftsschule" auf dem Anmelde-Schein (wird von der abgebenden Grundschule mit dem Halbjahreszeugnis Klasse 4 ausgegeben) erhalten und die Eltern wollen entgegen der Empfehlung das Kind trotzdem an einem Gymnasium anmelden, so müssen die Eltern ein verpflichtendes Beratungsgespräch an einem Gymnasium führen.

An der Oberschule zum Dom erhalten Sie Beratung durch den kommissarischen Schulleiter Herrn Rother oder dem Orientierungsstufenleiter Herrn Werner in einem persönlichem 15-Minuten-Gespräch. Dazu reservieren Sie sich bitte telefonisch (0451/122855+11 oder +12 ) einen Gesprächstermin an den Beratungstagen Mittwoch, den 19.02.2020 und Donnerstag, den 20.02.2020.

Bringen Sie zum Beratungsgespräch bitte das Kind, welches angemeldet werden soll, mit. Ein wichtiger Anhaltspunkt für uns sind die Zeugnisse der Klassen 3 und 4 des Kindes, sowie der Entwicklungsbericht der Grundschule (nur von den Grundschulen, welche einen Entwicklungsbericht erstellen). Halten Sie diese bitte im Gespräch bereit für uns.

Nach dem Beratungsgespräch ist eine direkte Anmeldung nicht möglich.

Die Anmeldung findet an allen weiterführende Schulen in Lübeck im Zeitraum vom Montag den 24.02.2020 bis Mittwoch, den 04.03.2020 statt. Beachten Sie die Hinweise unter "Anmeldung an der OzD" links im Menu.