Mensabetrieb

 

Regelungen für den Mensabetrieb (Stand 16.11.2020)

Elternbrief Onlinebestellsystem (Stand 24.10.2020)

Anleitung zum Onlinebestellsystem (Stand 24.10.2020)

Regelungen für den Mensabetrieb (Stand 18.10.2020)

 

Wir freuen uns unsere Mensa - nun auch im Coronabetrieb - wieder eröffnen zu können. Unsere neue Betreiber, das Team vom Culinarium, stellt sich hier vor. (Stand: 04.09.2020)

 Wichtig ist es, dass die Kohorten-, Abstands- und Hygieneregeln auch im Mensabetrieb eingehalten werden. Dazu finden Sie / findet ihr hier die Regelungen. (Stand: 04.09.2020)

 

Aktuelle Anpassungen der Kohortenregeln im Mensabetrieb (Kurzfassung): Gültig ab dem 16.11.20

 

  • In der 1. großen Pause ist der Mensa-Kiosk für die Jahrgänge E, Q1 und Q2 geöffnet.
  • Außerhalb der Essenszeiten (2. und 3. große Pause) ist die Mensa ausschließlich für die Jahrgänge Q1 und Q2 geöffnet. Diese Jahrgänge müssen selbstständig das Abstandsgebot wahren und Maske tragen. Gemeinsames Essen mit Lehrkraft und Anmeldung möglich.
  • Zum Mittagessen in der 2. und 3. großen Pause müssen SchülerInnen ihre Kohorten-IDs (farbige Karten mit der Jahrgangszugehörigkeit) sichtbar auf das Tablett legen. Kein Snackverzehr in der Mensa.
  • In der 2. großen Pause ist die Mensa für die Jahrgänge 8 und 9 geöffnet
  • In der 3. großen Pause ist die Mensa für die Jahrgänge 5, 7 und E geöffnet. Die 6. Klassen nehmen das Mittagessen nach Unterrichtsschluss in ihren Klassenräumen zu sich. Kein Snackverzehr im Klassenraum.

 

Weitere Informationen findet ihr in der DSB-APP!

 

Die aktuellen Regeln verlangen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch innerhalb einer Kohorte, sofern ein Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Wir haben die Plätze daher markiert.

 

 

 


 

Gesund Essen statt Abspeisen! 

Logo

Mensa-Kontakt
das-culinarium
Ulrike Vorberg
Telefon: 0173-2337573
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.das-culinarium.de

das-culinarium besteht seit 2004 als mittlerweile renommierter Cateringservice und Betreiber des „Café im Schulgarten“.

2007 sind wir in die Schulverpflegung eingestiegen und haben uns in diesem Bereich fortgebildet. Unser Schwerpunkt liegt auch hier auf frisch gekochtem Essen - genau wie bei unseren Buffets. Wir arbeiten nahezu ohne Convenience und absolut ohne Geschmacksverstärker. Unsere Lieferanten sind neben chefs culinar der türkische Gemüsehändler um die Ecke, Hof Thorn, Landwege EVG, die GEPA, one Fairtrade und andere – je nach Bedarf…