Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, wenn Sie unser Sekretariat vor Ort aufsuchen müssen. Besuche vor Ort sind nur in Ausnahmefällen möglich. Das Sekretariat steht Ihnen hauptsächlich per Email und Telefon zur Verfügung.

Angesteckt vom WM Fieber spielt SCHWARZ-ROT ganz groß

Während die Handballerinnen des Team Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Japan noch um den Einzug in das Halbfinale kämpfen, haben wir - die W III Handballerinnen - den ersten Schritt in Richtung Landesfinale schon geschafft. In einem spannenden Turnier auf Stadtebene setzen wir uns zunächst souverän mit 17:13 gegen die Thomas-Mann Schule durch, spielten cleveren, schnellen Handball, zwangen den Gegner durch souveränes Abwehrspiel immer wieder zu technischen Fehlern. Der Ozi-Express rollte, alles verlief nach Maß - dachten wir - und dann kam das Spiel gegen das Johanneum. Irgendjemand hatte anscheinend vor dem Spiel unsere Souveränität in der Kabine liegen gelassen und so starteten wir zunächst mit stotterndem Motor, vergaben 100%-ige Chancen und luden den Gegner zu einfachen Toren ein. Unser starker Kampfgeist in der Abwehr brachte uns jedoch zurück ins Spiel und ließ auch unsere Souveränität zurückkommen - so siegten wir knapp mit 9:8 und freuen uns nun auf das anstehende Bezirksfinale.
Pk, 10.12.19