Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, wenn Sie unser Sekretariat vor Ort aufsuchen müssen. Besuche vor Ort sind nur in Ausnahmefällen möglich. Das Sekretariat steht Ihnen hauptsächlich per Email und Telefon zur Verfügung.

Spannung beim Vorlewettbewerb

 

Nach Veröffentlichung der aktuellen Pisaergebnisse hören wir wieder überall die (berechtigte) Klage, dass viel zu viele Jugendliche nicht mehr gut lesen können und ihre Aufmerksamkeitsspanne knapp für einen YouTube-Clip reiche – wer am Nikolaustag im zweiten Block in der Aula war, konnte mit Freuden beobachten, dass diese Sorge nicht überall gilt. Was unsere acht Klassensieger*innen den Zuhörerinnen und Zuhörern aus den 5. und 6. Klassen boten, war tolle Vorlesekost! Die Jury hatte es sehr schwer, die drei Finalisten zu bestimmen, und auch nach dem Finale, in dem Mia, Alexander und Evija den ihnen fremden Text aus „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ lasen, blieb die Spannung hoch. Besonders überzeugend war Evija, die unsere Farben nun beim Stadtbewettbewerb in der Bücherei vertreten wird. Ein großes Kompliment von dieser Stelle noch einmal an alle Teilnehmer – und auch an die aufmerksamen Zuhörerinnen und Zuhörer, die toll durchgehalten haben.
Sh, 09.12.2019