Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag, Mittwoch, Freitag, jeweils 7.30 Uhr - 11.35 und 12.15 - 13.30 Uhr.  Krankmeldungen bitte weiterhin direkt per Email an die Klassenleitung richten.

Präventionsprojekt in Jg. 6. – Workshop zum Cybermobbing/ Umgang mit Medien

Am Montag, 6.5.2019, und Donnerstag, 9.5.2019, haben die Medienlotsen der OzD in den 6. Klassen einen Workshop zum Thema Mobbing/ Cybermobbing abgehalten. 8 Schülerinnen aus dem 9. Jahrgang haben in zwei Teams mit den jüngeren Schülerinnen und Schülern erarbeitet, was Mobbing von einem Konflikt unterscheidet, welche Beteiligten es bei Mobbing gibt und was sie motiviert. Außerdem wurde erarbeitet, was Mobbing und Cybermobbing so besonders fies macht, welche Folgen es für die Beteiligten haben kann und was die Kinder tun können. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen haben sich somit intensiv mit diesem wichtigen Thema auseinandergesetzt und hoffentlich viel gelernt. Vielen Dank an die Medienlotsinnen, die die Workshops mit viel Engagement vorbereitet und durchgeführt haben.
Sg, Wa, 09.05.2019

In Kombination mit den Medienlotsen kam die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein zu uns ins Haus.

In einem weiteren Block wurde den Kindern der 6. Klassen Themen wie Umgang mit und Schutz der persönlichen Daten, soziale Netzwerke, Datenweitergabe, die Nutzung verschiedener Dienste mit dem PC, Tablet und Smartphone, (Kinder-) Apps, Fotos, Videos und andere Informationen verschicken und posten, Verträge im Internet, Urheberrecht und Strafbarkeit von Verhalten im Netz nahe gebracht.

Zusätzlich gab es in diesem Zusammenhang eine Lehrerfortbildung und am 4.6.19 wird es dazu einen Elternabend geben. Themenschwerpunkte dort werden u. a. sein:

  • Werbung im Netz
  • Umgang mit persönlichen Daten
  • Verträge im Internet
  • Apps und Kostenfallen
  • Datenschutz im Netz
  • Cybermobbing                                                                               Be, 09.05.2019