Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Die Inforveranstaltung für die neuen 5. Klassen findet am Freitag, d. 16.02.2018 statt, die Infoveranstaltung "Französisch als erste Fremdsprache" am Mittwoch, d. 21.02.2018.
  • "Lesen im Advent": Jeder liest für sich 15 Minuten ein Buch. In der zweiten Adventswoche am Anfang des zweiten Blockes und in der dritten Adventswoche im dritten Block. Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit.
  • Der Gottesdienst am letzten Schultag, Mittwoch 20.12.2017, beginnt dieses Mal pünktlich um 08.00 Uhr, da eine weitere Veranstaltung im Dom folgt.

Die 6d bei der Landesgartenschau

Am 6. Juli in der Vorhabenwoche hat die 6d bei schönstem Sommerwetter die Landesgartenschau besucht. Nachdem wir uns die Gärten in der auch landschaftlich schönen Anlage angesehen haben, konnte auf der Sportaktionsfläche getobt und gebolzt werden. Auch die Geschicklichkeit wurde trainiert auf der Slackline. Danach trafen wir uns mit einer Biologin und waren dem Wasserleben auf der Spur. Aus einem ziemlich eingetrockneten und nicht sehr vielversprechend aussehenden Tümpel und Bach fischten wir mit Hilfe von Keschern doch erstaunlicherweise Wasserkäfer, Wasserwanzen, Egel und Schnecken und erfuhren viel Interessantes über diese kleinen Tiere.  Ein Fang-Spiel, bei dem es um biologische Eigenschaften der beobachteten Tiere ging, rundete die lehrreiche Veranstaltung ab.
Ein Dank gilt der Sparkassenstiftung für ihre Unterstützung.
Ho, 14.06.2016

Die Flüchtlings AG – Was ist das?

Vielleicht habt Ihr ja schon davon gehört, dass es an unserer Schule eine AG gibt, die sich mit dem immer noch aktuellen Thema der Flüchtlinge beschäftigt.
Im Rahmen dieser AG treffen wir uns mit circa 16 bis 18-jährigen Flüchtlingen. Wir spielen zusammen Fußball und auch verschiedene Gesellschaftsspiele wie zum Beispiel Activity, weil man so gut Deutsch lernen kann. Außerdem besuchten wir das Flüchtlingsheim in der Wallstraße. Wir haben gesehen, wie sie leben und vor allem in welcher kargen Unterkunft sie untergebracht sind, da sie keine persönlichen Dinge wie Poster und Bilder aufhängen dürfen. Deshalb entwerfen wir im Moment eine Fotocollage.
Jeder, der Lust hat, kann dienstags im Anschluss an den vierten Block kommen (R. 11).
Wir können jeden brauchen und freuen uns wenn ihr mal vorbeischaut!

Julius, Schüer der 7a

Becky Sharp - Das Musical der OzD

 

Im zweiten Jahr in Folge bringt die Musical-AG der Oberschule zum Dom ein abendfüllendes Werk auf die Bühne. Das Ensemble um Musiklehrer M. Birkenfeld und der Abiturientin Greta, welche die Dramaturgie des Stückes übernommen hat, besteht aus 20 Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 bis 13 und wird von der Musical-Band und dem Oberstufenchor der OzD unterstützt.

Vorstellungen:
31.5.2016           19.30 Uhr
01.6.2016           10.00 Uhr
                        (Schulvorstellung)
02.6.2016           19.30 Uhr
03.6.2016           19.30 Uhr

Reservierungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintritt: €6,-/4,- täglich in der OzD um 11.15 Uhr oder im Pressezentrum Lübeck (+10%)

 

Einen Trailer zum Musical finden Sie hier.

                   


- Klicken zum Vergrößern -                   

Weiterlesen: Becky Sharp - Das Musical der OzD

Becky Sharp - ein Stern am OzD-Himmel

„Becky Sharp“ – dieser Name steht ab sofort für einen besonders hellen Stern am OzD-Himmel. Wurde schon vor einem Jahr mit der Wiederbelebung der Musicaltradition an unserer Schule durch die Aufführung des Stückes „Teuflische Göttinnen“ des Mühlheimer Komponisten Claus Martin eine ganz große Leistung vollbracht, so hat „Becky Sharp“ (ebenfalls aus der Feder von Claus Martin) nochmals eine Steigerung dargestellt. Die minutenlangen stehenden Ovationen bei der Premiere am 31. Mai waren da der gerechte Lohn für die lange und professionelle Vorbereitung der vielen aktiven Schülerinnen und Schüler rund um Malte Birkenfeld und unsere Abiturientin Greta Küpker. Eine große Sorgfalt bei der Maske, den Kostümen, der Technik und dem Bühnenbild, musikalische Spitzenleistungen der Band sowie der beeindruckende Gesang der Darstellerinnen und Darsteller (erneut mal nachdenklich, mal mitreißend, mal humorvoll) ließen vergessen, dass man sich hier nicht in einem Musicaltheater, sondern in einer Schulaula befindet. Vier Aufführungen erlebte „Becky Sharp“ vom 31.05. bis zum 03.06.2016, welche bei weitem nicht nur von Mitgliedern unserer „OzD-Familie“, sondern unter anderem auch von vielen Schülerinnen und Schülern anderer Lübecker Schulen und weiteren Interessierten besucht wurden. Es bleibt abschließend nur ein Wunsch zu äußern: Möge dem OzD-Himmel im nächsten Jahr hoffentlich ein weiterer Musicalstern hinzugefügt werden!
Bilder vom Musical finden Sie in der Galerie.
We, 05.06.2016

5000 € für den Abiball

Der Q2 - Jahrgang hat bei einem Fotowettbewerb von C&A 5000 € für den Abiball gewonnen. Einige Schülerinnen des Jahrgangs initierten die Teilnahme an dem Fotowettbewerb. Über 900 Fotos wurden in der C&A Filiale in den verschiedensten Partyoutfits gemacht und hochgeladen. Damit war die OzD  unter den drei Schulen mit den meisten hochgeladenen Fotos.
Das Geld soll für Getränke und Dekoration auf dem Abiball verwendet werden.
Si, 01.06.2016

4. Platz in der Deutschen Schulschachmeisterschaft

Die Schachmannschaft der OzD, bestehend aus Martin Kololli, Philipp Stülcken, Hendrick Plambeck und Philip Röder, hat bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft den 4. Platz belegt. Die Schulschachmeisterschaft fand vom 29. April bis 02. Mai in Grömitz statt. An zwei Wettkampftagen setzte sich die Mannschaft gegen viele Mannschaften von den verschiedensten Schulen Deutschlands durch und erreichte am Schluss den 4. Platz.

 

Lesen Sie mehr in diesem Erfahrungsbericht.

Si, 04.06.2016

Landtagsbesuch in Kiel

Wir haben am 19.05.2016 eine Exkursion zum Landtag in Kiel gemacht. Die Anreise erfolgte mit dem Zug und innerhalb von Kiel mit dem Bus. Nachdem wir im Landtag angekommen waren, holte uns eine Frau ab und brachte uns in den Plenarsaal. Hier erhielten wir einige Informationen zum Landtag, zu den Parteien und dem    System in Deutschland. Anschließen gab es eine kleine Pause mit Gebäck und Getränken, in der wir auf die Abgeordneten warteten. Schließlich erschienen ein Abgeordneter der Grünen (Herr Voß), ein Abgeordneter der CDU (Herr Koch) und zu guter letzt jemand aus der SPD (Herr Rother). Unsere Klasse wurde in drei Teile geteilt und auf die  Abgeordneten aufgeteilt. Sie führten uns im Gebäude herum und beantworteten schließlich unsere Fragen im jeweiligen Fraktionssaal. Der Abgeordnete, der die Fragen aus meiner Gruppe beant- wortete, beantwortete sie sehr ausschweifend und nicht immer Punktgenau, sodass nicht alle zu Wort gekommen sind und nicht alle Fragen zur Zufriedenheit beantwortet wurden. Interessant fand ich die Schulden-Tafel Schleswig-Holsteins, die anzeigt, dass wir 17 Mrd. Euro Schulden haben und pro Sekunde über 8 Euro dazukommen und den Paternoster, der im Landtag fährt.
Carlson-Otis, Schüler, 01.06.2016