Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Ab Montag, den 14.01 kommt es voraussichtlich bis Anfang Juli wegen einer Sperrung des Mühlendamms zu einem erhöhtem Verkehrsaufkommen in den Straßen Musterbahn und Domkirchhof, also vor der OzD. Wir bitten um erhöhte Vorsicht, bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern über mögliche Gefahren!
  • Am 28.01 ist ein beweglicher Ferientag, am 29.01 findet eine schulinterne Lehrerfortbildung statt. An diesem Tag ist für die Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei.
  • Vom 3.12 bis voraussichtlich 18.01.2019 ist die Hauptturnhalle wg. der Heizungsreparatur gesperrt. Bitte Änderungen im Unterricht beachten. Die Leichtathletik-AG muss in dieser Zeit ausfallen.

Beeindruckende Leistung- der Schulsieger des Diercke- Wissen-Wettbewerbs steht fest!

 

 

Das Ergebnis ist eindeutig: Mit 22 von 28 Punkten ist Lars aus der 7c der würdige Schulsieger des Diercke-Wissen-Wettbewerbs!
Damit überflügelte er deutlich die Leistungen der MitstreiterInnen aus der Mittelstufe und des E- Jahrgangs.

 

 


Der Wettbewerb, an dem alle Schulen mit den Klassenstufen 7 bis 10 mitmachen können, verfolgt das Ziel, das Interesse an der Geographie zu fördern und auch das Basiswissen des Unterrichtsfaches Erdkunde aufzuwerten. Weite Teile des Fragenkataloges befassen sich daher mit den Bereichen Topographie und physischer Geographie, wie Klima, Geomorphologie und Landschaftszonen. Daneben werden auch Fragen zur Kulturgeographie und zur Interpretation geographischer Materialien gestellt.
Diercke WISSEN ist mit rund 310.000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb und in jedem Jahr eine gefragte Veranstaltung für die Schulen in Deutschland und die deutschen Schulen im Ausland.
Nun geht es für Lars in die nächste Runde.
Wir drücken dir die Daumen beim Kampf um den Titel des Landessiegers!
Hd, 03.03.2017