Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!
  • Das neue Schuljahr startet am 4. September. Der Unterricht beginnt um 9:45 Uhr (die Räume der Klassen hängen in der Eingangshalle aus). Nach dem 3. Block ist Unterrichtsschluss. Es finden an diesem Montag keine AGs oder Förderunterricht statt.
  • Einschulung der neuen 5. Klassen am Dienstag, den 05. September 10:00 Uhr in der Aula der OzD. (weitere Infos)
  • Die Termine für den Englandaustausch stehen fest: 6. bis 13. Oktober 2017.
  • Neu an der OzD im Schuljahr 2017 / 2018: Konversationskurse in Englisch und Französisch. Infos dazu unter Ganztag/Fördern und Fordern/Konversationskurse.

Weihnachtswelten und Weihnachtskonzert 2016



Am 15. Dezember haben die Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung der Eltern und Lehrer die OzD in einen großen Weihnachtsmarkt verwandelt. Es musste keiner hungrig nach Hause gehen, neben den traditionellen Plätzchen in allen Varianten wurden Crepes, Waffeln, Hotdogs und Vieles mehr angeboten. Auch selbstgebastelten Weihnachtsschmuck wurde in verschiedenen Varianten angeboten.
Den Abschluss des Tags machte das Weihnachtskonzert der Musikgruppen.

Der Unterstufenchor machte den Anfang und verzauberte das Publikum. Die mehrstimmig gesungenen Lieder des Oberstufenchors waren wie immer perfekt vorgetragen. Besonders bewegend war die Interpretation von "Gabriellas Song", Solistin: Johanna Lutz. Nach den besinnlichen Weihnachtslieder der Chöre überzeugte die Bigband mit viel Rhythmus und schwungvollen Weihnachtsliedern.
Eine Überraschung war jedoch, dass an diesem Abend auch ein Solokünstler auftrat. Alexander Seeger hat sein selbstkomponiertes Lied vorgetragen und sich dabei selbst am Klavier begleitet.
Eine Premiere war auch der Auftritt unseres Schwarz-Rotkehlchen Chors. Der Chor aus Eltern, Lehrkräften, Schulpersonal und ehemaligen Schülern sag das mehrstimmige Lied "Bridge over Troubled Water" (Solisten: Nicole Beckmann und Dirk Nazarenus).
Es freut uns sehr zu sehen, dass jedes Jahr wieder viele neue Gesichter bei den Chören und Musikgruppen zu sehen sind. Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler und unsere beiden Musiklehrer Michael Hantke und Malte Birkenfeld. Ein Dank geht auch an die Technikcrew, die den professionellen Ablauf eines Konzertes erst ermöglicht.
Fotos der Weihnachtswelten und des Konzerts finden Sie in der Galerie.
Si, 15.12.2016